Instagram

31.07.2020

Wir begrüßen heute unseren 400ten Follower auf Instagram! Zu diesem Jubiläum ein paar Fakten rund um courage19original:

  • Online seit 18. Juni 2020
  • 39 veröffentlichte Beiträge im Feed und 13 Storys
  • Unser erster Post bekam 17 Likes, 2 Kommentare und hatte eine Reichweite von 206 Accounts
  • Aktuell haben wir eine wöchentliche Reichweite von 651 Accounts bei 599 Interaktionen
  • Unser durchschnittliches Wachstum beträgt ca. 65 Follower pro Woche
  • Unsere Follower kommen zu 72 % aus Deutschland, sind zu 59 % im Alter von 25 bis 44 Jahre und teilen sich 44 % zu 56 % auf in Frauen und Männer
  • Am aktivsten sind unsere Abonnenten Sonnntags von 21:00 bis 23:00
  • Wir haben 92 Unterhaltungen über den Messenger geführt. Dabei war von Lob über Produktberatung bis kritischen Anmerkungen alles dabei
  • Seit 22. Juli 2020 sind wir registrierter und geprüfter Händler bei Instagram und unsere Kunden können somit das abgebildete Produkt auf dem Foto direkt bei uns erwerben

Website Go-Live

26.6.2020

Es dauerte nicht lange, bis das Fundament der Internetseite stand. Bereits Ende April war vieles, dank moderner Baukastensysteme für Shops (in unserem Fall Strato), aufgebaut. Leider überzeugte nicht alles von Anfang an, so dass einiges improvisiert werden musste. Die Integration der Zahlungsanbieter und möglicher Versandunternehmen gestaltete sich langwierig und war mit vielen Hürden versehen. Als dann die Courage-19 Caps fertig waren, musste alles ganz schnell gehen. Wir haben die Internetseite kurzerhand während einer fünfstündigen Autofahrt in ein lang geplantes Wanderwochenend online genommen. Dabei trieben uns Testkäufe und diverse Korrekturen schon vor den ersten Schritten im Hochgebirge die Schweißperlen auf die Stirn. Doch am Ende stand der Shop und wir waren startklar: Erst die Zugspitze mit dem Rucksack zu erobern und danach die Welt mit unseren Caps.

Erstes Fotoshooting

13.06.2020

Unser erstes Photoshooting war sensationell! Doch bevor alles reibungslos im Kasten war, musste noch Einiges vorbereitet werden. Als Erstes galt es herauszufinden, welche Farbkombinationen aus Cap und Logo unsere Kunden am meisten ansprechen würden. Schließlich soll für Jeden etwas dabei sein. Also haben wir eine Pollunit Umfrage bei Freunden & Familie gestartet, die mit 145 Rückmeldungen auch gar nicht mal so klein ausgefallen ist. Heraus kam ein Produktportfolio von vier Caps, mit dem wir 95 % aller Präferenzen abdecken können.

Mit den frisch produzierten Prototypen unserer Caps ging es dann zum professionellen Photoshooting ins Herz des Ruhrgebiets. Alle waren voller Vorfreude und auch etwas aufgeregt. Schließlich geht es um ein wichtiges Thema für einen guten Zweck. Doch nach den ersten Klicks und Anweisungen des Profis hinter der Kamera wurde die Stimmung immer gelöster und ein toller Tag nahm seinen Lauf. Herausgekommen sind fantastische Bilder, die uns unterstützen, unser Herzensprojekt weiter publik zu machen. Wer unter den schicken Caps steckt, erfahrt Ihr übrigens hier auf Instagram.

Registrierung der Wort-Bild-Marke COURAGE-19

04.06.2020

Heute ist die Wort-Bild-Marke "Courage-19" beim Deutschen Patent- und Markenamt erfolgreich eingetragen worden. Ein wichtiger Meilenstein für unser junges Projekt, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein. Die Kosten liegen mit 165,- Euro dabei gar nicht so hoch. Doch der eigentlichen Eintragung ist eine sorgfältige und von (dann nicht mehr ganz so günstigen) Markenrechtsexperten begleitete Analyse vorangegangen. Hierbei sind wir auf viele interessante Namensverwandte getroffen, haben uns gemeinsam ausgetauscht und den Segen der teils älteren Markeninhabern ähnlicher Namen erhalten. Mit der offiziellen Gutheißung von Amtswegen her können wir nun mit der Produktion unserer Caps loslegen.